Praxiszeiten

In den Sommerferien ist die Praxis vom 18.08. bis einschließlich 05.09.2014 geschlossen.

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Ambulanz der Klinik für Psychosomatik und Allgemeine Klinische Medizin, Universitätsklinikum Heidelberg, Telefonnummer 06221–565888.

Aktualisierung

Alle Verweise/URLs werden regelmässig auf ihre Aktualität überprüft. Die Aktualisierung veralteter Adressen und das Einpflegen neuer Fundstücke bedarf jedoch mitunter etwas Zeit.

Ich bitte um Ihr Verständnis.

… Aktuelles auf

Bibliotheken

Bibliotheks-Online-Kataloge (OPACs) weltweit
Eine nach Ländern geordnete Liste des Hochschulbibliothekszentrums NRW.

COPAC
Katalog der größten britischen Universitätsbibliotheken, z.B. Cambridge, Oxford, Edinburgh, Glasgow, Leeds.

Deutsche Bibliothekskataloge
Liste des Hochschulbibliothekszentrums Nordrhein-Westfalen
Übersicht: deutsche Bibliothekskataloge
Es können alphabetische und nach Fachgebieten geordnete Listen angewählt werden.

Deutsche Zentralbibliothek für Medizin
liefert Kopien von Aufsätzen (16.000 biomedizinische Titel, davon 8.000 laufende Abonnements) im Rahmen des Urheberrechtsgesetzes an alle Bestellerinnen und Besteller im In- und Ausland. Rechnung wird zusammen mit den Kopien per Post übersandt bzw. – bei Telefaxlieferung – folgt wenig später per Brief nach.

DigiBib
Sie suchen ein spezielles Buch oder Literatur zu einem bestimmten Thema und wissen nicht, in welchem Katalog oder welcher Datenbank Sie suchen müssen? Dann ist die Digitale Bibliothek (DigiBib) das richtige Rechercheinstrument für Sie. Mit der Metasuche der DigiBib können Sie gleichzeitig zahlreiche Kataloge und Datenbanken (auch kostenpflichtige) durchsuchen!
Darüber hinaus zeigt Ihnen die DigiBib auf, in welcher Form die gefundene Literatur zur Verfügung gestellt werden kann: entweder als Volltext direkt am Bildschirm, als Aufsatzkopie über die Online-Fernleihe, als Printmedium in Ihrer Bibliothek bzw. aus einer anderen Bibliothek oder zum Kauf über einen Online-Buchhändler.

ECLAS
Verbundkatalog der verschiedenen Bibliotheken der Europäischen Kommission. Ermöglicht auch ECLAS die Suche nach offiziellen Dokumenten, die vor Ort in Zentral- und Spezialbibliotheken sowie in den rund 400 Europäischen Dokumentationszentren europaweit einsehbar sind. Es gibt auch Informationen über die Europäischen Dokumentationszentren.

Informationsverbund Deutschschweiz (IDS)
umfasst über 450 Bibliotheken; in fünf Datenbanken sind 10 Millionen Titelaufnahmen mit über 16 Millionen Exemplaren verzeichnet. Der grösste Teil dieser Bibliotheken befindet sich in der Deutschschweiz, es sind aber auch Bibliotheken aus der Französischen und Italienischen Schweiz vertreten. In der IDS-Recherche wird die übergreifende Suche zu den grossen Bibliotheksdatenbanken und Verbünden aus der Schweiz angeboten.

ingenta
“ingenta.com, now with catchword.com, enables you to access the full-text of your journal subscriptions online (5,400+ full-text online journals) and, in addition, gives you the chance to purchase articles from over 26,000 publications on a pay-per-view basis, deliverable by fax or Ariel delivery.”

Karlsruher Virtueller Katalog (KVK)
Simultane Suche in den folgenden Katalogen: Südwestdeutscher Bibliotheksverbund, Bibliotheksverbund Bayern, Verbundkatalog Nordrhein-Westfalen, Zeitschriftendatenbank, Verzeichnis lieferbarer Bücher, Universitätsbibliothek Karlsruhe, Badische Landesbibliothek Karlsruhe, Institutskatalog der Uni Karlsruhe.

KOBV-Portal
Kooperativer Bibliotheksverbund Berlin-Brandenburg: Kataloge regional, national und weltweit, Datenbanken und Webindices.

National Library of Medicine

Sigmund – Freud – Institut
In diesem Katalog finden Sie die Bücher, Zeitschriften und Reihentitel der Bibliothek des SFI.

Südwestdeutscher Bibliotheksverbund (SWB)

Swiss Libraries (SWITCH)

(Universitäts-) Bibliotheken in Österreich

Worldcat
verbindet Sie mit Beständen und Dienstleistungen von über 10.000 Bibliotheken weltweit.

Zeitschriftendatenbank (ZDB)
Die ZDB umfasst mehr als 1,5 Mio. Titel in allen Sprachen von 1500 bis heute und weist zu diesen Titeln mehr als 9,4 Mio. Besitznachweise von ca. 4300 deutschen Bibliotheken nach. Die ZDB verzeichnet keine Aufsatztitel.

Knnen Sie kaufen tadalafil rezeptfrei ist eine sehr hufig gestellte Frage ber das Internet. Viagra ohne rezept ist bequem zu bedienen.